Bildung Arbeitsgruppe Wasser

Bildung Arbeitsgruppe Wasser der Gemeindevertretung Nuthetal

In ihrer Sitzung am 9. Dezember 2014 beschloss die Gemeindevertretung auf Antrag unserer Fraktion mit einer deutlichen Mehrheit die Bildung einer Arbeitsgruppe „Wasser“, die sich mit folgenden Fragen beschäftigen wird:

  1. Aufarbeitung der bestehenden Strukturen von Wasserver- und entsorgung und Identifizierung von Optimierungsmöglichkeiten in Bezug auf Einflussnahme, Informations- und Kontrollrechte.
  2. Ausarbeitung von alternativen Strukturen, d. h. wie erledigen vergleichbare Gemeinden, die nicht mehr Mitglied in einem WAZV sind, ihre Ver- und Entsorgungsaufgaben? Welche Modelle gibt es, welche Kosten entstehen für die Gemeinden?

Die Arbeitsgruppe wird sich noch vor den Weihnachtsfeiertagen zu ihrer konstituierenden Sitzung treffen.

In der gleichen Sitzung wurde der Haushalt für das Jahr 2015 beschlossen. Er ist die Grundlage für das Handeln der Verwaltung und der Gemeindevertretung.

In dem ebenfalls beschlossenen Maßnahmeplan zur Umsetzung des Leitbildes steht mit dem Punkt 2.1. Projekt „Ertüchtigung von Wanderwegen“ ein Projekt, für das der Kreiswanderwegewart Dr. Rudi Hommel verantwortlich ist, und das wir nach besten Kräften befördern wollen.

Post Tagged with ,